Jetzt ist die 3. Ausgabe da!

Alle guten Dinge sind drei. Das haben wir uns auch gedacht und bringen darum nun die 3. Ausgabe unseres Al Ard Magazins raus. Die Ausgabe trägt den Titel „Frauen und Freiheit“ und befasst sich mit dem Thema der Frauenrechte in der arabischen Welt. Außerdem sind wie gewohnt Beratungsadressen Adressen für Geflüchtete, ein Bilderwörterbuch, ein Interrelligiöser Kalender und viele weitere Themen enthalten.
Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

Ihr könnt euch durch das Magazin einfach durchblättern oder ihr läd es euch als PDF runter.
Download

2. Ausgabe

Die 2. Ausgabe unseres Deutsch-/ arabischen Kulturmagazins ist nun entlich da! Entstanden ist dieses wunderbare Magazin dieses mal in Kooperation mit der Evangelischen Kirche.
Ihr könnt euch durch das Magazin einfach durchblättern oder ihr läd es euch als PDF runter. Viel Spaß beim Lesen!
Download

1. Ausgabe

(zum Download auf das Bild klicken)

Das lang erwartete deutsch-arabische Kulturmagazin „Al Ard“ – „Die Welt“ ist jetzt da. Mit dem Magazin wollen wir eine Brücke zwischen der deutschen und arabischen Kultur bilden.

Wir hoffen euch gefällt die Ausgabe, die sich dem Thema Ankommen und Auffangen gewidtmet hat. Ihr könnt das Magazin gerne verbreiten. Hier könnt ihr euch nun das Magazin als PDF runterladen.

Be Active for Tolerance

Wir haben Passanten auf der Straße angesprochen und angefragt, ob Sie bereit wären für mehr Toleranz Gesicht zu zeigen. Entstanden ist ein kurzer Clip, der die unterschiedlichsten Gesichter einer Großstadt zeigt. Schaut euch das Ergebnis selbst an.

8-igallen – Singen für Geflüchtete

Al Ard Konzert

Release Party von Al Ard Magazin, Deutsch-Arabisches Kulturmagazin für Geflüchtete und Berliner.

Seid die ersten, die das neue Al Ard Magazin in den Händen halten und feiert mit uns zu guter Musik!

The Green House Expansion

Polkageist

Displaced ideas crew / فرقة افكار مشردين

Karla Korbel

Abendkasse: 8-15 €

English >>>   |   Arabic >>>

Alle Kinder brauchen Bildung!

Gemeinsam mit unserem Partner Multicult.fm sammeln wir Geld- und Sachspenden.

Vielen Flüchtlingsfamilien fehlen die finanziellen Mittel, um ihren Kindern die nötigen Schulsachen zu kaufen. Mit einer  Sach- oder Geldspende können wir den hilfebedürftigen Kindern den Schulanfang enorm erleichtern!

>>>

Zu Gast bei multicult.fm

Wir waren zu Gast bei Radio multicult.fm.
Hört euch die Interviews „Eurotunnel: Angst vor dem Kältetod“ und „Ich habe Glück gehabt“ an.

>>>

Solikonzert für Flüchtlinge

Al Ard organisiert mit Artliners zusammen ein Solikonzert. Sechs Musiker aus unterschiedlichen Teilen der Welt kommen am 18. November zusammen und zeigen ihre Solidarität mit den Flüchtlingen. Es wird gesungen, getanzt und das alles für einen guten Zweck.
Die Spenden gehen an Nachts vor dem LAGeSo.
Einen kurzen Radiobeitrag darüber gibt es bei multicult.fm.

zum Facebook Event

hier zur Bildergalerie >>>

Fahrt nach Calais

Bonjour aux réfugiés à Calais!
Auf in den Dschungel von Calais.
Der Winter naht und es wird kälter, da freut sich jede/r über warme Socken.
Wir haben in den letzten Wochen fleißig Winterkleidung für die Flüchtlinge im autonomen Camp gesammelt und uns am 18.09.15 auf die lange Reise zu ihnen nach Frankreich gemacht.

>>>

Sommerfest Moabit

Die Berliner Stadtmission feiert Sommerfest, und wir waren für euch mit dabei. Die Berliner Stadtmission ist ein Zufluchtsort für Flüchtlinge. Geplant wurde die Traglufthalle als Übergangslösung für Menschen, die drei Tage dort bleiben sollten. Die Realität sieht aber anders aus. Bis eine geeignete Lösung für Wohnräume gefunden wird, vergeht sicherlich noch viel Zeit.

>>>

Übersetzungshilfe

Wir bieten aktuell ehrenamtliche Übersetzungsdienste an, begleiten Flüchtlinge zu Behördengängen und versuchen zu helfen, wo es geht. Wer sich mit uns engagieren möchte, ist herzlich willkommen. Schreibt uns einfach an! Zurzeit bieten wir unsere Übersetzungsdienste in Deutsch-Arabisch an.

>>>