wir haben aktuell ein von der Berliner Wirtschaft gefördertes Projekt für Geflüchtete gestartet. Unser Ziel ist es Geflüchtete den Weg 
in die Selbstständigkeit so einfach wie möglich zu machen. Dabei stehen wir beratend und betreuend zur Seite.
 
Wir bieten individuelle Beratungen und in verschiedenen Workshops Hilfestellung vom Businessplan bis zur Finanzierung an. 
Zugangsvorraussetzung ist lediglich eine Bleiberechtsperspektive .
 
 

Selbständigkeit ist ein guter Weg, um die eigenen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, gerade weil Qualifikationen aus dem Ausland oft nicht nachweisbar sind oder anerkannt werden können, wohingegen unternehmerisches Handeln und damit der Unternehmenserfolg nicht nach formalen Qualifikationen bewertet wird, sondern nur nach der Leistung am Markt. Selbständigkeit stellt eine gute Alternative dar, um beruflich einzusteigen, das System Deutschland und seine Menschen kennenzulernen und von diesen akzeptiert und anerkannt zu werden.

Die Teilnahme ist für Geflüchtete komplett kostenfrei.

Eine Anmeldung ist über unserem Kooperationspartner LOK.a.Motion GmbH telefonisch möglich. Sie erreichen uns Mo-Fr. von 09:00 Uhr – 17 Uhr unter 030/29779736 wir sprechen englisch, arabisch und deutsch (bald auch Farsi).

Gerne auch liken und teilen : https://www.facebook.com/refugeestartup/

 

Name*

E-Mail*

Betreff

Nachricht

*Bitte füllen Sie diese Felder aus.